gratis Counter by GOWEB


Facebook
Zurück

Kurztrip Auvergne Juli 2005

Die beiden BraunsbeTRIAs Frank S. und Thomas S. konnten während eines Kurztrips Ende Juli 2005 die Gegend um Clermont-Ferrand im französichen Massif-Central (Zentral-Massiv) erkunden. Vielleicht nicht ganz so "gewaltig" wie Alpen oder Pyrenäen, ist die Auvergne in unseren Augen ein kleines Radfahrer-Paradies. Über unzählige kleine - fast unbefahrene - Straßen kann man diesen grünen Landstrich mit dem Rad erkunden und erleben, man (Frau auch) sollte aber einigermaßen bergfest sein oder zumindest MTB-ähnliche Übersetzungen dabei haben. Es gibt zwar nur wenige längere Pässe (Puy de Dome, Puy Mary...), doch die kurzen und mittellangen Anstiege haben es auch in sich, zumal es wirklich selten Flachstücke gibt. Radfahrerisch anspruchsvoll sind die Anstiege zu Puy de Dome, Puy Mary und rund um den Puy Sancy hier lassen sich etliche schöne und schwere Touren finden. Der Puy de Dome (auf dem Blaise Pascal 1640 nachwies, dass die Luft „ein“ Gewicht hat) ist allerdings eine „Sackgasse“ und momentan nur Mittwoch und Sonntag zwischen 7.00 und 9.00 Uhr für Radfahrer geöffnet. Das eigentlich bemerkenswerte an diesem Landstrich ist aber, dass man sich einfach die Karte nimmt, eine Route abseits der National-Straßen sucht und immer durch eine idyllische Gegend radeln wird und einen leckeren Cafe au lait bekommt man auch noch im kleinsten Dorf. Die Landschaft der Auvergne ist geprägt von sanften grünen Hügeln und Vulkankegeln die sich rund um Clermont-Ferrand ziehen. Selbst wenn man hier in der Urlaubs-Hochsaison anreist gibt es nur wenige andere Touristen, mit denen man sich die Straße teilen muß.
Wer also über einen Kurzurlaub mit Fahrrad nachdenkt und nicht weiß wohin, Sachen packen und auf in die Auvergne, Ihr werdet es nicht bereuen!
Frank und Thomas
france33.jpg rimg0017.jpg rimg0019.jpg
rimg0031.jpg rimg0034.jpg rimg0029.jpg
rimg0016.jpg rimg0025.jpg rimg0036.jpg
rimg0012.jpg rimg0015.jpg rimg0028.jpg rimg0039.jpg


Zurückaktualisiert: 2014/02/03

 
Impressum und Datenschutz    
© 2005 - 2020 Triathlon Club Merseburg e.V.